Die bestehende Schreinerei wurde durch vier Bauabschnitte erweitert. Zum bestehenden Holzzuschnitt wurden die Bereiche Fertigung, Verladung, Ausstellung und Büroräume angebaut. Das Gebäude zeichnet sich durch moderne Architektur gekoppelt mit Funktionalität und technischem “Know How” aus. Große Glasflächen sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld.